Tortillas Mexican Style mit Hackfleisch und Guacamole

Heute habe ich mal wieder ein Rezept aus der Kategorie : Familienlieblingsrezept,

Tortillas Mexican Style mit allem Drum und Dran.

Die Tortillas sind mit Hackfleisch gefüllt und für den typischen mexikanischen Flavour habe ich eine Gewürzmischung zusammengestellt, die ihr natürlich auch für andere Gerichte verwenden könnt. 

Kürzlich habe ich Tortillaschalen entdeckt und bin begeistert. Sicher kennt ihr das auch, das wickeln der Tortillas ist manchmal eine Herausforderung und nur selten bleibt alles was in die Tortillas gehört auch wirklich drin. Solltet ihr die Tortillaschalen mal sehen, dann probiert es mal aus.

Die Schalen funktionieren wirklich super.

Hackfleisch, Salsa , Salat , Creme Fraiche und eine Guacamole, fertig sind die Tortillas und damit ein echtes Wohlfühlessen. :)

 

Für 4 Personen braucht ihr:

 

8-10 Tortillafladen-oder Schalen

Creme fraiche

Salat

Mais

 

Hackfleisch:

  • 600-800g gem. Hackfleisch
  • 200ml Geflügelfond
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1-2 EL Gewürzmischung 

Guacamole

  • 2 reife Avocado, halbiert, entkernt und zerdrückt
  • 1 rote Zwiebeln, klein gewürfelt
  • 1 kleines Bund frischer Koriander oder Petersilie
  • Saft 1 Limette
  • 1 Tomate, entkernt und klein gewürfelt
  • Salz, Pfeffer

Salsa

  • 2-3 Tomaten
  • 1/2 Gurke
  • 1 rote Zwiebel
  • 2 Lauchzwiebeln
  • frischer Koriander oder Petersilie
  • Weißweinessig, etwas Limettensaft, Salz, Pfeffer

 

Das Hackfleisch in etwas Öl scharf anbraten , Tomatenmark und Gewürzmischung dazugeben mit Geflügelfond ablöschen und etwas einkochen lassen.

Aus den angegebenen Zutaten die Guacamole und die Salsa zubereiten.

Die Tortillas könnt ihr nun ganz nach Lust und Laune füllen.

 

 

Für die Gewürzmischung mexican Style braucht ihr:

  • 2 Teel. Salz
  • 1 Teel. Paprikapulver
  • 1-2  Teel. Chilipulver
  • 1 Teel. Koriandersamen, gemörsert
  • 1-2 Teel. Cumin

Die Gewürzmischung könnt ihr natürlich auch für andere Tortillafüllung, wie z. Bsp.Hähnchen oder Rindfleisch verwenden.

 

 

Guten Appetit!


Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Frederik (Samstag, 01 Juli 2017 23:47)

    Koriandersaat und Kreuzkümmel, herrlich! Die Würzung kann nur gut schmecken =)

  • #2

    Anett (Montag, 03 Juli 2017 08:50)

    Da hast Du Recht Frederick, Koriander und Kreuzkümmel passen wunderbar zusammen und man schmeckt gleich Mexiko ;)

    Liebe Grüße
    Anett