Kardamom-Milchreis mit Zimt-Erdbeeren

Manchmal sind doch die einfachsten Sachen, die besten. Wenn auch noch ein Stück Kindheitserinnerung dazu kommt, dann handelt es sich höchstwahrscheinlich um den guten alten Milchreis. 

Ein Klassiker, der ein so wohliges Gefühl nach dem Essen hinterlässt. Egal ob als schnelles Hauptgericht, oder als Nachtisch... Milchreis geht immer.

Ich habe den Klassiker hier etwas abgewandelt. Mit Sahne und Kardamom ist er nicht nur schön cremig, sondern auch außergewöhnlich im Geschmack. Kardamom passt super zum Milchreis.

Genau wie frische Erdbeeren, die uns ja jetzt überall anlachen.

 

Für 4 Personen braucht ihr

 

Milchreis:

  • 120g Milchreis
  • 750ml Milch
  • 250ml Sahne
  • 3 EL Zucker
  • 1 TL Kardamom

Erdbeeren:

  • 500g Erdbeeren
  • 3-4 EL Zucker
  • 1/2 TL Zimt
  • Saft einer halben Limette

 

Für den Milchreis die Milch, Sahne, Zucker und Kardamom langsam aufkochen lassen.

Dabei aufpassen, dass die Milch nicht anbrennt.

Den Milchreis 20-25 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen, bis der Reis weich ist, aber noch etwas Biss hat.

Die Erdbeeren vierteln und in einer Schüssel mit dem Zucker, Limettensaft, Zimt mischen und etwas ziehen lassen.

 

Guten Appetit !

 

Tipps:

  • bevor ihr die Milch in den Topf gebt, spült den Topf mit etwas Wasser aus, dann brennt die Milch nicht so leicht an
  • der Kardamom kann auch gut gegen eine Vanilleschote ausgetauscht werden.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Angelina (Freitag, 04 August 2017 09:08)

    Liebe Anett,

    grade mal wieder bei dir gestöbert und den Milchreis entdeckt! Den gabs in meiner Kindheit sooo oft und ich liebe ihn immer noch sehr! Tolles Rezept. Mit Kardamom habe ich ihn nämlich noch nie gemacht!

    Liebe Grüße (genieße deinen Urlaub!)
    Angelina